Erfolgreiches Headhunting in Zeiten von Corona

Headhunting ist digitaler geworden: Personalberater Hans Ulrich Gruber erlebt während der Corona-Krise eine Annäherung nationaler und internationaler Auswahlprozesse. Gute Leute werden weiter gesucht.

Bewerber wollen individuell angesprochen werden

Menschen wollen während ihrer Arbeit gerne das tun, was sie wirklich gut können und ihnen Spaß macht. Sie wünschen sich eine sinnstiftende Tätigkeit und ein gutes Betriebsklima. Deshalb wird es auch für Personalberater und Headhunter immer wichtiger sich mit dem ganzen Menschen zu beschäftigen, nicht nur mit Qualifikationen und Lebenslauf.